Natürlich. Täglich. Frisch.

Wir verstehen uns als Bindeglied zwischen dem Einzelhandel und der Produktion. Unsere Kunden sind der Lebensmitteleinzelhandel, der Facheinzel- und Großhandel sowie Großverbraucher (-Services). Mit unseren strategischen Gesellschaftern Capespan Ltd. Südafrika, Fyffes plc., Irland und der Gemüsering GmbH, Stuttgart sowie unserer tobsine Organisation, verfügen wir über eigene Produktionsressourcen für wichtige Bereiche wie z.B. Übersee, europäisches Obst bis hin zu regionalem Gemüse. Um exogene Faktoren wie zum Beispiel regionale und klimatische Schwankungen bei der Produktverfügbarkeit auszugleichen, können wir auch auf unsere vielfältigen, weltweit gewachsenen Handelskontakte einsetzen.

vanWylick selbst ist mit seinen 9 Distributions- und Dienstleistungszentren und der Zentrale in Düsseldorf immer nah am Kunden. Gemeinsam mit unseren Partnern verfügen wir über ein engmaschigeres und leistungsfähigeres Distributions- und Reifenetzwerk nicht nur in Deutschland sondern auch in Europa. Wir können unseren Kunden professionelle und effiziente Lösungen für die direkte und sichere Beschaffung von Obst und Gemüse aus einer Hand anbieten. Selbstverständlich bieten wir auch sämtliche weiteren Dienstleistungen, die zur erfolgreichen Vermarktung von frischem Obst und Gemüse gehören, an.

Die vanWylick Gruppe erlöst einen Umsatz von mehr als EURO 250 Mio. bzw. bewegt ein Volumen von über 250.000t im Jahr. Darum kümmern sich Tag und Nacht über 300 fachkompetente Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Erfahrene Reifemeister sind für die schonende und punktgenaue Reifung der 150.000 Kartons (à 18kg) Bananen pro Woche verantwortlich. Zunehmend reifen sie auch exotische Produkte, wie Mangos, Khakis und Avocados, da die Produkte so die Konsumwünsche der Verbraucher besser erfüllen und in die gesamte Wertschöpfungskette optimiert wird. Unsere Lagermeister beherrschen die moderne Technik der Verpackungsanlagen und steuern die interne Logistik. Die Förderung von Mitarbeitern wird bei uns gelebt und deshalb sind bis zu 20 Auszubildende verantwortlich mit in das Tagesgeschäft involviert.

Gemeinsam mit unseren Allianz-Partnern erzielen wir einen Umsatz weit über EURO 2 Mrd und es werden über 8.000 Mitarbeiter weltweit in der Gruppe beschäftigt.

Historie
  • 9 Distributions- und Dienstleistungszentren
  • 250.000 t Volumen
  • 150.000 Kartons Reifekapazitäten
  • über 300 Mitarbeiter
  • über 250 Mio. EUR Umsatz